Putzsysteme
Skalcem 1000
Skalcem S2000/CF2000
Grundputz
Skaltherm-Netzputz
Mauerwerks-Muster
Rissarmierung
Multiputz
Multiputz Wasserfest
Multi-Rep 2080
Skalcem 3000
Reparations Beton
Spachtelmasse
Anstriche
Strukturanstriche
Grundierung
Zubehör

 

Skalcem 1000

Wetterfest, abwaschbar, abriebfest  gegenüber  mechanischen Einwirkungen. Diffusionsoffen, lässt die Wände atmen.

Anwendbar:  Im Außen und Innenbereich

Skalcem 1000 hat einen breiten Anwendungsbereich. Anwendbar als: Feinputz, Rappputz, und Sprenkelputz.

Auf Beton, Ziegelstein, Zementputz, Leca, Kalksandstein und anderen mineralischen Untergründen.

 

 

Farben

Weiß, überstreichbar.

 

Technische Daten 

Glanz
Ca. 2 – ganz matt
Ergiebigkeit 6-9 liter Wasser pro 25 kg Pulver
Verbrauch 1 – 3 kg pro m2 (abhängig von Struktur und Lagendicke)
Trockenzeit Oberflächentrocken nach ca. 24 stunden bei Minimum 15° C.
Wasserdampfdiffusion Zh 2O = 0 bei Lagendicken von 338 mm
Aushärtedauer 28 Tage
Sicherheitsregeln 93 00-4
Verarbeitungstemperatur Min.  + 5° C und max. 25° C

 

Lagerung Trocken, unter Dach

Arbeitsanweisung

Vor dem Aufputzen mit Skalcem 1000, Oberflächen gut befeuchten. Stark und unterschiedlich saugende Oberflächen oder nicht saugende Oberflächen müssen nach Vorgaben der. Fa. Skalflex grundiert werden. (Skalflex Beto-Binder 1:3 mit Wasser)

Mischen Sie den Putz mit einer Rührmaschine auf. Die Konsistenz sollte der Verarbeitungsaufgabe angepasst werden. Abhängig von der gewünschten Struktur , können Sie Skalcem 1000 mit einem Stahlbrett, Rolle, Bürste oder Quast auftragen.

Auf stark durchnässten Mauerwerk kann eine Verarbeitung nicht empfohlen werden. Es dürfen keine Salzausblühungen auf der Oberfläche liegen.

Sollte die Oberfläche aufgrund  fehlender Vornässung abfärben, kann der Härtungs-prozess durch nachträgliches befeuchten der Oberfläche, mit Wassernebel, wieder in Gang gesetzt werden.

Skalcem 1000  darf nicht bei Tagestemperaturen unter 5 ° C angewendet werden und muss 2 – 3 Tage nach Anwendung vor Regen geschützt werden. Vermeiden Sie ebenfalls im direkten Sonnenlicht zu arbeiten.

Zur Vermeidung von Nuancenunterschieden, sollten Sie immer Produkte mit der gleichen Produktions Nr. verwenden.

Die fertig angerührte Mischung muss innerhalb von 1 – 2 Stunden verarbeitet werden.

Arbeiten Sie immer nass in nass.

Grundierung

Skalflex Beto-Binder ist ein Acrylbasierender Polymer, der zugleich als Haftver-stärker  eingesetzt wird und ungleichmäßig saugende Flächen neutralisiert.

Das Aufschlämmen von Skalcem 1000 sollte vor Austrocknung der Grundierung erfolgen.

 Betonelemente:

Um die Haftung auf neuen glatten Oberflächen z.B. Beton, zu verbessern muss das Anmischen des Putzes mit Skalflex Beto-Binder im Verhältnis 1:5 mit Wasser erfolgen.

Sollten Sie eine zusätzliche Beratung hinsichtlich der Verarbeitungsweise wünschen. So setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Skalflex A/S Industrivej 20 B 8800 Viborg Tlf: +45 8661 2299 Fax: +45 8661 2199
© Copyright 2010 Skalflex A/S | webbureau easynet