Putzsysteme
Skalcem 1000
Skalcem S2000/CF2000
Grundputz
Skaltherm-Netzputz
Mauerwerks-Muster
Rissarmierung
Multiputz
Multiputz Wasserfest
Multi-Rep 2080
Skalcem 3000
Reparations Beton
Spachtelmasse
Anstriche
Strukturanstriche
Grundierung
Zubehör

 

Mauerwerks-Muster

Die zu behandelnde Wand muss heile und tragfähig sein, saugfähige Untergründe werden mit Beto-Binder und Wasser im Verhältnis 1:3 grundiert.

Skaltherm Grundputz wird mit einer Stahlkelle in einer Schichtstärke von ca. 1 – 2 mm aufgetragen.

Bevor der Grundputz angetrocknet ist, muss das Mauerwerkmuster mit den speziellen Fugenkellen herausgearbeitet werden.

Nach ein bis zwei Tagen werden lose Partikel von der Mauer abgekratzt, anschließend kann der Skalflex Schlämmputz Skalcem S2000/CF2000 aufgebracht werden.

Dem Mischwasser sollte bei Anrühren von Skalcem S2000/CF2000   Beto-Binder zugefügt werden - pro 25 kg anmischen mit 4 ltr. Wasser und 2 ltr. Beto-Binder

Die fertig beschichteten Wände (Skaltherm Grundputz + Skalcem 2000)  können bereits nach zweitägigem Aushärten, nach Wunsch mit Farbe nachbehandelt werden.

 

Skalflex A/S Industrivej 20 B 8800 Viborg Tlf: +45 8661 2299 Fax: +45 8661 2199
© Copyright 2010 Skalflex A/S | webbureau easynet